ROCKET

Interreg V A, Projekte

RegiOnal Collaboration on Key Enabling Technologies

ROCKET
INTERREG V A

ROCKETRegiOnal Collaboration on Key Enabling Technologies

Das Projekt ROCKET fördert die Zusammenarbeit zwischen Wirtschaft und Wissenschaft im deutsch-niederländischen Grenzgebiet zwischen Nordsee und Niederrhein zur Stärkung von Forschung, technologischer Entwicklung und Innovation.

Schlüsseltechnologien (KET; Key Enabling Technologies) wie Nanotechnologie, Mikrosystemtechnik, Mikro- und Nanoelektronik, innovative Materialien und Werkstoffe sowie Photonik bilden die technologische Grundlage für die Antworten auf die globalen Herausforderungen.

Dieses Projekt wird im Rahmen des INTERREG-Programms von der Europäischen Union und den INTERREG-Partnern finanziell unterstützt.

The ROCKET project promotes cooperation between business and science in the German-Dutch border region between North Sea and Lower Rhine to strengthen research, technological development and innovation.

Key Enabling Technologies (KET, such as nanotechnology, microsystem technology, micro- and nanoelectronics, advanced materials as well as photonics) form the technological basis for the answers to the global challenges.

This project is financially supported by the European Union and INTERREG partners within the INTERREG program.