Mit „NMWP Innovation2GO“ bietet der Cluster NMWP.NRW der Community ein digitales, kompaktes und vor allem zukunftsorientiertes Veranstaltungsformat!

In regelmäßigen Abständen wollen wir donnerstags ab 16:30 Uhr gemeinsam mit den Teilnehmenden den Tag mit einem etwa 30-40 minütigen WebTalk zu einem aktuellen und inspirierenden Thema rund um Innovationen und Schlüsseltechnologien ausklingen lassen. Auch wenn Anwendungen spannend sind, haben unsere WebTalks immer einen klaren Fokus auf die Technologien, die zur Lösung eines Problems beitragen bzw. zur Anwendung kommen. Ein Vortragender wird ein Thema mit einer Präsentation (PPT, Videos oder Ähnliches) vorstellen, im Anschluss findet in einer Frage- und Diskussionsrunde der Austausch mit den Teilnehmenden statt.

Dies sind die Termine und Themen der nächsten NMWP Innovation2GO WebTalks:

Das Einstein-Teleskop – Gravitationswellen mit High-Tech auf die Spur kommen

Donnerstag, den 29. Oktober 2020, 16:30 Uhr

Mit dem Einstein-Teleskop soll in der Grenzregion zwischen den Niederlanden, Belgien und Deutschland ein neuartiges, unterirdisches Teleskop entstehen, das Gravitationswellen aus dem Universum auffängt und damit Schwarze Löcher, Neutronensterne oder Sternexplosionen durch das ganze Universum verfolgen kann. Es basiert auf 10 km langen Laserinterferometern deren Komponenten bei 10 Kelvin im Ultrahochvakuumbetrieben werden und dabei gleichzeitig schwingungsgedämpft gelagert sind. Die dreieckige Forschungsinfrastruktur mit 10km Seitenlänge in ca. 300m Tiefe in der Belgisch-Niederländisch-Deutschen Grenzregion muss zur Realisierung noch vielfache technologische Herausforderungen in Zusammenarbeit zwischen Industrie und Wissenschaft überwinden.

Professor Dr. Achim Stahl, Sprecher der Fachgruppe Physik und Leiter des III. Physikalischen Instituts B der RWTH Aachen University wird in diesem WebTalk einen Einblick in die Faszination der Erforschung von Gravitationswellen und den daraus resultierenden Erkenntnissen vermitteln sowie auf einige der technologischen Herausforderungen eingehen, die es gilt mittels zukünftiger, technologieübergreifender Zusammenarbeit zwischen regionalen Akteuren aus Industrie und Forschung zu lösen. Im Rahmen des Interreg EMR Projektes E-TEST wird die technologische Grundlage für das Einstein-Teleskop im Demonstrator-Maßstab entwickelt sowie an Lösungen – im Idealfall mit regionalen Partnern – für die technologische Umsetzung des Einstein-Teleskops gearbeitet.

Sind auch Sie interessiert an der Thematik beziehungsweise entwickeln Sie Komponenten und Systeme in den Bereichen Kryogenik, Photonik, Sensorik, (Quanten-) Optik, Steuerung, Mess- und Regelungstechnik, Materialien und Simulationen? Erfahren Sie mehr über die technologischen Anforderungen und erhalten Sie Zugang zum E-TEST-Konsortium in diesem WebTalk.

Hier geht es zur Anmeldung!

Hier finden Sie einen Überblick unserer vergangenen NMWP Innovation2GO WebTalks:

Werkstoffe im Automobilbau

Donnerstag, 08. Oktober 2020

Dr.-Ing. Jürgen Wesemann, Manager „Vehicle Systems Engineering and Technologies“, Ford Research & Advanced Engineering Europe

Präsentationsfolien als PDF

Materialdesign by Quantumcomputing

Donnerstag, 01. Oktober 2020

Prof. Dr. Voggenreiter, Direktor Institut für Werkstoff-Forschung, DLR Köln und Institut für Bauweisen und Strukturtechnologie, DLR Stuttgart/Augsburg

Innovationen im Bereich erneuerbarer Energien und nachhaltiger Verpackung

Donnerstag, 17. September 2020

Thomas Kolbusch, Vice President, Coatema Coating Machinery GmbH

Präsentationsfolien als PDF
Live-Rundgang durch die LPS Lern- und Forschungsfabrik mit smarten Systemen in der Fertigung

Donnerstag, 27. August 2020

Charlotte Reineke, Ruhr-Universität Bochum/IGM
Kai Lemmerz, Lehrstuhl für Produktionssysteme, Ruhr-Universität Bochum
Dr.-Ing. Christian Magnus, Lehrstuhl für Produktionssysteme, Ruhr-Universität Bochum

Präsentationsfolien als PDF
Wenn das Smartphone länger durchhält – wie neuartige microLED-Displays kostengünstig und im großen Format hergestellt werden können!

Donnerstag, 20. August 2020

Dr. Volker Sinhoff, AIXaTECH GmbH

Präsentationsfolien als PDF
Funktionsschichten auf biomedizinischen Werkstoffen – Medizinprodukte, die Leben retten.

Donnerstag, den 13. August 2020

Dr.-Ing. Jonathan Lentz, Ruhr-Universität Bochum, Institut für Werkstoffe, Lehrstuhl Werkstofftechnik
Dr. -Ing. Hermann Monstadt, phenox GmbH

Neue Halbleitermaterialien für die Energiewende.

Donnerstag, 09. Juli 2020

Professor Dr. Michael Heuken, AIXTRON SE

Präsentationsfolien als PDF
SUPREME – die nächste Generation Plasma Antriebe für Raumfahrt Missionen!

Donnerstag, 25. Juni 2020

Manuel La Rosa Betancourt, NeutronStar Systems UG
Marcus Collier-Wright, NeutronStar Systems UG

Präsentationsfolien als PDF

Wenn Microchips ein Licht aufgeht – die smarte Kombination von photonischen und elektronischen Schaltungen.

Donnerstag, den 18. Juni 2020

Dr. Daniel Schall, Black Semiconductor GmbH

Präsentationsfolien als PDF
Quantentechnologien!

Donnerstag, den 28. Mai 2020

Professor Tommaso Calarco, Direktor des Peter-Grünberg-Instituts für Quantenkontrolle am Forschungszentrum Jülich

Präsentationsfolien als PDF
Mikro- und Nanosysteme – der Schlüssel zur Sofort-Diagnostik von COVID-19?

Donnerstag, den 14. Mai 2020

Prof. Dr. Karsten Seidl, Professor für Mikro- und Nanosysteme für die Medizintechnik an der Universität Duisburg-Essen und Geschäftsfeldleiter „Health“ am Fraunhofer Institut für Mikroelektronische Schaltungen und Systeme (IMS)

Wenn Dinge sprechen können… druckbare, chiplose RFID-Etiketten aus Nanosilizium

Donnerstag, den 07. Mai 2020

Professor Dr. Niels Benson, Professor für Druckbare Materialien für Signalverarbeitende Systeme an der UDE und Gründer von airCode

High-Tech aus NRW im Kampf gegen #Corona.

Donnerstag, den 23. April 2020

Prof. Dr. Gregor Luthe, Smart Material Printing BV
Eduard Schubert, better place
Joachim Müller, it Coating GmbH
Dr. Hans-Joachim Weintz, Netzwerk Oberfläche NRW e.V. (c/o Technologiehof Münster)

Start-up-Special: Finanzierungs- und Unterstützungsangebote für Start-ups in Zeiten von Corona – und darüber hinaus.

Donnerstag, den 16. April 2020

Sebastian Hanny, Beratungscenter Wirtschaftsförderung, NRW.BANK
Berat Gider, Frühphasenfinanzierungen, NRW.BANK
Kai Pflanz, Beratungscenter Wirtschaftsförderung, NRW.BANK

Corona: Finanzierungs- und Unterstützungsangebote für High-Tech Unternehmen in NRW

Donnerstag, den 07. April 2020

Simone Plum, NRW.BANK
Karin Scholer, NRW.BANK